November 28, 2014

OUTFIT 62 - THERE ARE WITCHES


im grunde ein ganz einfaches outfit. aber jede kombination lässt sich durch accessorizes & schöne schuhe aufpeppen. ich liebe diese schuhe, nur leider bin ich nicht der mensch, der jeden tag absatz tragen kann, ist mir leider zu anstrengend und schmerzhaft. ..und ich finde es so cool dass es jetzt wieder diese tattoo halsbänder gibt. als kind haben wir sie sicher alle getragen. schreibt mir doch mal in die kommentare was ihr von diesen halsketten haltet? (:
auch wenn der pulli ganz einfach ist, liebe ich ihn durch den leichten stoff drunter und die pailletten. ich glaube ich habe dieses oberteil auch letztes jahr zu weihnachten getragen. über xmas und besonders silvester outfits mache ich mir bereits schon gedanken. ich hab schon genau im kopf was für ein kleid ich zu silvester tragen will, habe aber so eins leider noch nicht gefunden. aber zeit ist ja noch.. (:








sweater: mister*lady      leggings, shoes,necklace: Tally Weijl

November 24, 2014

OUTFIT 61 - DO YOU KNOW THE FOG?

gestern war eigentlich so ein klassischer sonntag. ein sonntag an dem man nur gammeln will, sich nicht wirklich schminkt oder anzieht und den ganzen tag im bett verbringt. als ich aber dann aus dem fenster sah und absolut nichts erkannte, wenn ich in die ferne blickte, vor lauter nebel, musste ich einfach aufstehen. denn ich liebe es den nebel für bilder zu nutzen, nichts sieht cooler aus.
genauso liebe ich aber auch ponchopullis. diesen habe ich im frühling und herbst als überzieher/jackenersatz benutzt, doch jetzt wirds leider doch so kalt dass ich es als pulli trage und trotzdem noch eine jacke drüber brauche. statt einer leggings trage ich es  diesmal einfach mal mit einer dicken strumpfhose. das gefiel mir irgendwie besser.











poncho: mister*lady      white long top: gift      shoes: Deichmann

November 21, 2014

OUTFIT 60 - CLEOPATRA

das lang versprochene cleopatra-muster-shorts.. outfit, ist jetzt endlich an der reihe. (: eins der teile seit langem, das ich im laden gesehen habe und mir dachte 'das muss ich sofort haben bevor mir jemand meine größe weg kauft..' kennt ihr das? wenn man etwas so unbedingt haben will, haha :D
abgesehen davon dass ich zur zeit allgemein sehr gerne dunkle outfits trage, finde ich es bei so einem muster am besten, den rest schlicht zu tragen, damit die shorts auch gut zur geltung kommen und nicht alles etwas zu viel ist. heute habe ich es noch mit einem schwarzen mantel und einem schwarzen XXL schal getragen. solang das ganze outfit dann nicht wie ein haufen dunkler lumpen aussieht, kann man das schon machen (: 
heute seht ihr auch schon mein neues tattoo, aber ich warte noch bis es ganz verheilt ist um es euch dann richtig zeigen zu können.










tshirt, cardigan, shorts: Tally Weijl    shoes: New Yorker     necklace: Urban outfitters

November 18, 2014

PHOTOGRAPHY DIARIES - SPECTACULAR



schneller photography diaries post. In den letzten tagen blieb mir nicht viel zeit zum bloggen. eigentlich wollte ich diesen teil zur halloween zeit posten, aber ich habs total vergessen.
ich weiß eigentlich gar nicht ob der titel dazu passt, oder verstanden wird was ich eigentlich meine. und zwar nicht dass es das übertrieben beste bild ever ist, sondern dass man einfaches ganz leicht mit ein paar tricks 'spektakulär' wirken lassen kann.. wie oft denke ich mir bei anderen 'wow wasn tolles bild wie hat sie/er das so hinbekommen', und im nachhinein ist es mir erst aufgefallen wie leicht es eigentlich ist. ein bisschen spiegeln, drehen und kontrast verändern bewirkt oft mehr als man denkt, also weniger ist mehr, auch hier. (;





November 16, 2014

OUTFIT 59 - NAKED BELLY IN WINTERTIME


an diesem tag hätte ich noch stunden an diesem platz verbringen können. schöner sonnenschein, bunte blätter am boden und der gute geruch der natur. auch deswegen weil es verdammt warm war. schon krass dafür dass november ist, aber gut, dann muss ich meine croptops doch noch nicht ganz verräumen. das mit highwaist shorts und strumpfhose kombiniert mit einem parka, ist eine meiner basic kombis die ich im winter gerne trage, auch wenn es eigentlich zu kalt ist für strumpfhosen, aber da sind meine beine schon abgehärtet.
jetzt werd ich gleich mal blogs durchschauen die bei meiner blogvorstellung mitgemacht haben, und vielleicht schick ich dem ersten ja schon eine mail. ich freu mich schon wieder darauf, coole blogs durchzuschauen und mich auch inspirieren zu lassen und diese vorzustellen die ich am tollsten fand. also die nächste zeit emails checken. :) ... schreibt mir doch in die kommentare ob ihr dieses outfit tragen würdet! (:










sweater, shorts: Tally Weijl      parka: New Yorker    shoes: Deichmann

November 12, 2014

OUTFIT 58 - DON'T FORGET YOUR BESTIES

eine kombination aus ein paar lange verschollenen teilen aus meinem schrank. da es keine lösung auf dauer ist immer neue sachen zu kaufen wenn ich mal gerade nichts passendes bei mir finde, hab ich meinen schrank gründlich sortiert, und zwar so dass die "alten" sachen oben liegen. und man siehe da, das shirt hatte ich eine gefühlte ewigkeit nicht mehr an obwohl ich es so mag. da ich beim sortieren auch einiges rausgeräumt hab, ist vor kurzem wieder viel neues auf meinem KKaccount neu gekommen, also schaut doch mal auf meiner seite durch! (: 
achja und wer es noch nicht mitbekommen hat, bei meiner BLOGVORSTELLUNG kann man noch bis zum 14. november mitmachen. (:










cardigan, shirt: Tally Weijl      skirt: H&M     necklace: Urban Outfitters

November 08, 2014

OUTFIT 57 - JUST BLACK AND A BIT GREEN


ich liebe es wenn das ganze outfit schwarz ist und trotzdem gut aussieht. nur einen kleinen farb-touch brauche ich manchmal, so wie hier mit dem hemd. kaum zu glauben dass ich früher diesen trend hasste - das hemd um die hüften. 
genau wie heute, wenn ich ein teil habe, das auffällig genug ist trage ich den rest am liebsten schwarz um es richtig zur geltung zu bringen. ich liebe meine neue short von tally weijl (falls ihr es bei mir auf instagram schon gesehen habt), das outfit kommt bald auf meinem blog. (; ich freu mich schon so auf die weihnachtszeit im allgemeinen, aber auch bei uns in der arbeit. denn jetzt gibt es schon so viel schöne weihnachts klamotten. (: ich meine jetzt nicht mit weihnachtliche prints mit einem weihnachtsmann drauf, haha. nein, einfach total schöne kleider die super für xmas oder silvester wären. da wird mein geldbeutel wieder leider müssen .. 






tshirt, leggings: Tally Weijl     flanell: mister*lady      necklace: Urban Outfitters     shoes: Deichmann

November 06, 2014

OUTFIT 56 - TATTOOED MARILYN MONROE


ich komm mir vor als hätte ich vergessen wer ich eigentlich bin, oder eher war.. viel zu selten hörte man in der vergangenheit metalcore aus meinem zimmer oder dem auto und meine bandklamotten verschwanden ganz unten in meinem schrank. ...
back to the roots! zurück zu meinem alten lebensstil, der guten musik und kleidung. gerade jetzt würde ich am liebsten nur noch bandklamotten tragen. viel zu lange lag zum beispiel das tolle deez nuts, marilyn monroe top in meinem schrank und war am vergammeln. das ist einer der gründe wieso ich nie zu früh meine sachen auf kleiderkreisel online stellen will, weil nach einer zeit gefallen sie mir ja doch wieder. (: gibts unter euch auch jemanden der metalcore, hardcore musik hört? schreibt's doch in die kommentare. bald gehts auch wieder zum tätowierer und kanns kaum erwarten neue kunstwerke auf meinem körper zu haben.:3










shirt: impericon.com    blouse: Vintage      shorts, necklace: Tally Weijl     shoes: New Yorker

November 03, 2014

MY EVERYDAY MAKE UP - SMOKEY EYES

ich wurde in letzter zeit immer öfter von euch in kommentaren & instagram nach meinem augen make up gefragt und auch ob ich nicht mal einen post dazu machen will. das ganze mit bildern zu machen fand ich ein wenig langweilig und unübersichtlich, deswegen ein video. wenn euch dieses gefällt würd es mich freuen wenn ihr dem video einen daumen hoch gebt und mich abonniert. (:

ich nutze dieses augen make up jeden tag. für manche ist es dafür vielleicht zu stark aber ich hab es eben gerne so. es ist sehr gut geeignet für leute (wie mich) die schlupflider haben, es ist auch nicht schwer man muss größten teils nur in der lidfalte verblenden. um es mir aber noch leichter zu machen nutze ich als hilfe, klebestreifen um die cateye line auf den ersten versuch schön hinzubekommen. ich hasse es wenn ich es 10.000 mal ausbessern muss.
anstatt das ganze mit lidschatten zu machen, empfehel ich euch echt das mit nem Qpen von p2 zu machen es ist einfach so viel leichter. das praktische daran, dass er an einer seite einen kleinen schwamm hat mit dem man grob verblenden kann.  danach sollte man aber unbedingt mit einem blender pinsel (ich habe einen von ebelin) verblenden. wenn mir meine augen dann so passen bessere ich noch ein paar ecken und kanten mit nivea creme mit einem wattestäbchen aus. danach aber nochmal verblenden sonst entsteht eine grobe kante. aber seht euch einfach das video an. (:


Produkte:
catrice 'better than false lashes" volume mascara 
p2 smokeyeye Qpen 
ebelin blender
p2 black easy liner
nivea soft creme