Dezember 31, 2014

HOW TO WEAR // SILVESTER SPECIAL


nun ist es soweit. das jahr 2014 ist so gut wie rum und ich nutze den letzten tag des jahres dazu, nochmal darüber nachzudenken, was alles passiert ist, mehr gutes oder schlechtes, tolle erlebinsse und erfahrungen.
dieses jahr habe ich meinen blog ins rollen gebracht, sehr viel zeit dafür investiert und viel nettes feedback von euch bekommen. (: ich habe neue tolle menschen kennengelernt die gute freunde wurden, während die falschen 'freunde' ihre maske fallen gelassen haben und geganen sind.. und für diese menschen empfinde ich nichts als gleichgültigkeit und fremdschämen. ich gehe nicht weiter drauf ein, denn sie sind es nicht wert. (; ich habe begonnen in einem coolen laden eine ausbildung zu machen und ich durfte wieder ein jahr wunderschöne momente mit dem tollsten jungen erleben. .. (:
ich mache jetzt keinen jahresrückblick mit bildern die eh schon auf meinem blog vorhanden sind, weil ich sowas meist sehr langweilig finde. stattdessen gibt es heute ein silvester how to wear. ich habe zwei outfits als option für eine silvester party. schreibt mir doch in die kommentare welches ihr besser findet. wir sehen uns nächstes jahr wieder hier. (:


FIRST LOOK

jumpsuit: Urban Outfitters     cardigan, shoes: Tally Weijl

SECOND LOOK

shirt: Kleiderkreisel     skirt, hat: H&M     shoes: Tally Weijl

Dezember 29, 2014

PHOTOGRAPHY DIARIES - TIMING


timing ist wohl ein wichtiges stichwort wenn es um fotografie geht. und sicher auch der wichtigste punkt, wenn es um outdoor bilder geht.
oh ja das wetter hat mir schon oft bilder versaut. regen, WIND, kein sonnenschein, alles grau... da vergeht einem echt die lust. aber dann gibt es doch noch tage und momente wie diese..
es war zwischen 16:00 - 16:30 uhr und die sonne begann langsam unterzugehen. ich fuhr raus auf eine kleine unbefahrene straße die durch ein kleines waldstück führt. ein kleiner spalt zwischen den bäumen ließ die sonne durchscheinen. deswegen finde ich dieses bild auch sehr gelungen einfach weil die sonne mich beläuchtet und der rest, der wald, dunkel ist. (manchmal wenn ich die texte zu den photography diaries schreibe, komme ich mir des öfteren total eingebildet vor, so wie ich die sätze formuliere aber es geht nicht anders und ich bin es auch nicht. und auch kein profi, ich versuche nur immer dazu zu lernen und gewisse punkte die mir wichtig erscheinen zu teilen... wollte ich nur mal so festhalten :D)

Dezember 25, 2014

OUTFIT 69 - REASONS


es war der 23. dezember, ein tag vor weihnachten als ich diese bilder gemacht habe und es war so warm dass ich trotz freier arme  kaum gefrohren habe. man kann es gerade nicht einmal als "winter" bezeichnen, wenn ich raus gehe kommt es mir vor als wenn es frühling sei. echt schade dass es dieses jahr keine weiße weihancht gab.. zumindest bei mir.
wenigstens ein vorteil der zu warmen temperaturen: ich kann meine kurzärmlige weste tragen ohne zu frieren, diese ich übrigens für 5€ (sale) gekauft habe. wenn es dann doch mal kälter werden sollte wirkt sie sicher auch gut mit einem lagenlook. (: aber seht selbst, ich habs dann doch endlich wieder geschafft qualitativ hochwertigere bilder zu machen, dabei half mir aber auch der wunderschöne sonnenuntergang, aber genaueres dazu gibts im nächsten photography diaries post. (:






cardigan, leggings, shoes: Tally Weijl     shirt: Kleiderkreisel

Dezember 24, 2014

IT'S CHRISTMAS

weihnachten. für mich die schönste zeit des jahres. weihnachtsfilme schauen, tee trinken, sich es unter kuschligen decken gemütlich machen, all das liebe ich am winter und der weihnachtszeit, nur schade dass bei mir immer noch kein schnee liegt..
gerade laufen noch die letzten vorbereitungen bis die ganze familie kommt. ich habe in der zwischenzeit mein outfit für heute abend abfotogragiert. eigentlich wollte ich ein xmas lookbook/how to wear machen, habe es aber leider zeitlich nicht geschafft. dafür gibt es aber eins zu silvester. :) dieses jahr habe ich mich für etwas gemütlicheres, rockiges entschieden. geplant hatte ich ein kleid nur leider habe ich gerade keins da dass mir für heute gefallen würde und somit wählte ich ein longtop mit einem cardigan der die gleiche länge hat. durch die chelsea boots ist das ganze doch nochmal eine stufe schicker.
ich wünsche euch allen frohe weihnachten und ein tolles fest! (:






complete outfit: Tally Weijl

Dezember 21, 2014

OUTFIT 68 - WINDY FLANELL



wahnsinn, ich bin die ganze woche null dazu gekommen posts zu schreiben geschweige denn bilder zu machen. ich habe eigentlich nur gearbeitet und die letzten geschenke für xmas besorgt und in der verbleibenden zeit war es schon dunkel draußen.. mies. um diese woche aber wenigestens einen post noch veröffentlichen zu können, bin ich vorhin schnell in die windige natur gegangen. apropos windig! der liebe wind hat das ganze etwas länger dauern lassen, da ungefähr jedes 2 bild total durcheinander aussah. ich hoffe aber dass euch das outfit trotzdem gefällt. ich trage sowas zur zeit sehr gerne. hauptsache lage über lage. (: 
jetzt wo silvester auch schon bald vor der tür steht und ich mir bereits schon gedanken mache was frau tragen könnte, wollte ich euch fragen, da ja schon lange kein 'how to wear..' post mehr gekommen ist, ob ich ein htw silvester special machen soll? schreibt es in die kommentare.










cardigan, beanie: vintage/gift      flanell: Forever 21     shorts: Tally Weijl     shoes: Deichmann

Dezember 15, 2014

OUTFIT 67 - FLUFFY WINTER SWEATER


zur winterzeit möchte ich bitte einmal diesen kuschligen pulli in allen erdenklichen farben in meinem kleiderschrank haben. wenn es kein lagenlook sein soll, dann ein warmer, oversized pullover. leider kann ich nicht sagen woher genau dieser ist, denn er war ein geschenk. aber so einen in der art gibt es gerade bei tally weijl. trotz der kalten temperaturen trag ich (etwas dickere) strumpfhosen. ich glaub meine beine sind der einzige teil der dabei trotzdem nicht friert. 
wahnsinn wie schnell die zeit vergeht und wie bald weihnachten schon vor der tür steht. heute war es für mich höchste zeit endlich meine weihnachtsgeschenkeinkäufe zu erledigen. mann, es würd von jahr zu jahr schwerer das passende geschenk zu finden,.. zumindestens für mich.






sweater: gift     longtop: H&M     jacket, boots: Tally Weijl

Dezember 13, 2014

OUTFIT 66 - VINTAGE ANCHOR



wirklich, ich liebe vintageläden! bloß, ich muss zugeben.. ich bin ein mensch wenn mir in einem laden nicht sofort etwas ins gesicht springt, verliere ich ganz langsam das interesse  daran, genauer durchzustöbern. egal ob in vintageshops oder persönliche lieblingsläden. glücklicherweiße ist mir dieses anker shirt direkt ins auge gefallen. ich hatte mich mehr als gefreut, dass ich dann auch noch eins mit ankerprint gefunden hatte. 
ich mag einfach den gedanken, dass es so ein teil nicht unbedingt nochmal wo gibt, dass nicht 10.000 andere mit dem selben teil rumlaufen wie ich.  wer auch freude an vintagekleidung hat sollte mal in münchen in den "kleidermarkt" schauen. dort gibts coole sachen und eine große auswahl.








cardigan, shorts: Tally Weijl     shirt: vintage/ Kleidermarkt      shoes: Deichmann     hat: H&M

Dezember 09, 2014

OUTFIT 65 - FLOWER SKULL



in der letzten woche hing ich ziemlich hinterher was das outfits abfotografieren betrifft. deswegen hab ich an meinem freien tag gleich mehrere looks abgelichtet. es ist leider sehr stressig neben arbeit und dem frühen sonnenuntergang zeit dafür zu finden.
das khaki farbene hemd mit dem skull top, war für mich immer eine meiner liebsten kombinationen, aber irgendwas fehlte mir, erst recht weil es doch recht frisch ist, jetzt gerade; und da ein lagenlook zur zeit eh das beste ist, hab ich es mit einem schlichten cardigan getragen. würdet ihr es als alltagsoutfit anziehen? schreibt es in die kommentare (:








cardigan, necklace: Tally Weijl     blouse: Urban Outfitters      top: H&M     shoes: Deichmann

Dezember 07, 2014

OUTFIT 64 - PLEASE LET IT SNOW


an manchen tagen hatte es bereits "schon" 0 grad. (ich will endlich schnee...) was mich aber trotzdem nicht davon abhält bauchfrei zu tragen. ohne schnee bin ich einfach noch nicht in stimmung für warme winter pullover (was ihr auch im nächsten outfitpost feststellen werdet..) aber gut, ich kann leider nicht mehr mit croptop und shorts rumlaufen, was mein liebster look diesen sommer war, aber das croptop hat sich nun in ein cropsweater verwandelt, noch einen langen cardigan drüber und es ist okay für mich. (: 
mit was ich mich aber allerdings sehr gut anfreunden kann sind boots. vorallem doc's. (diese sind aber leider nicht original) am besten in allen farben und formen, möchte ich sie bei mir stehen haben... (:










cardigan: Urban Outfitters    sweater, jeans, boots: Tally Weijl

Dezember 02, 2014

OUTFIT 63 - SPORTY AND CHIC AT THE SAME TIME


an erster stelle schon mal ein sorry für die schlechte qualität! ich hab die winter(uhr)zeit unterschätzt. man sieht es an den bildern dass es gerade am dunkel werden war, dabei war es gerade mal 16 uhr. dafür dass der wind ging wie blöd, es verdammt kalt war und genieselt hat, habe ich versucht das beste aus den bildern rauszuholen. winter ist absolut nicht die beste zeit für blogger. trotzdem kann ich es kaum erwarten bis der erste schnee fällt und ich werde auch weihnachts-/silvester outfitideen posten, falls interesse besteht. (:
dieser look ist gerade einer meiner liebsten kombinationen, trotzdem war es noch nicht auf meinem blog zu sehen. so einen stilbruch aus gemütlich, durch einen oversized zipper und schick, durch den hut und eleganten shorts, mag ich im moment total gerne. was gibts auch besseres als in dieser jahreszeit gemütlich und trotzdem gut auszusehen? (:





zipper,shoes: New Yorker      shorts: Tally Weijl      shirt: defshop.de     hat: H&M