Januar 29, 2015

OUTFIT 77 - LOOKS LIKE IT'S WINTER AGAIN


vor ein paar tagen hat es doch nochmal ordentlich schnee runtergehauen. lang gehalten hats' nicht, jetzt ist bereits schon wieder fast alles weg. ich hasse dieses hin und her. 
ich liebe diesen cardigan wegen den guten farben und muster, den ich mir schon vor ein paar jahren gekauft habe. sowas ist immer leicht zu kombinieren. ein auffälliges muster und der rest kann ruhig schwarz und ohne prints sein, so dass das darunter nicht in den vordergrund fällt. um den cardigan noch etwas mehr wirken zu lassen trage ich dazu auch alles andere in schwarz. schwarzer hut, schwarzer schal und schwarze schuhe. 






cardigan: Madonna       longtop: Tally Weijl      scarf: gift       hat: H&M       shoes: Primark

Januar 26, 2015

OUTFIT 76 - DARK DAYS


und hier wäre endlich wieder ein dunkles outfit. schwarz trage ich zur zeit ja so selten. ;D ich hab mich seit langem doch wieder für jeanshosen entschieden. ich greife normalerweise ja eher zu leggings oder strumpfhosen, aber wenn ich es schon nicht mit farben hinbekomme, versuche ich wenigstens damit, etwas abwechslung reinzubringen. außerdem finde ich hochgekrempelte jeans mit chelsea boots sehr schön. ich liebe auch die bluse, wegen des aufdrucks. sonst mochte ich lieber einfarbige, ohne großem muster. deswegen habe ich damals auch nicht die voll bedruckte anker bluse gekauft weil sie mir ein bisschen zu krass war, jetzt hätte ich sie aber doch gerne gehabt. was ist mit euch, mögt ihr lieber gemusterte oder schlichte blusen? 



blouse, cardigan, jeans: Tally Weijl       shoes: New Yorker

Januar 24, 2015

OUTFIT 75 - I HAVE NOTHING TO WEAR


er ist rosa, flauschig und verdammt warm, der perfekteste cardigan für den winter. wenn ich aus dem fenster schaue sieht es eigentlich gar nicht mehr nach der kalten jahreszeit aus, aber verdammt eisig  ist es draußen ab und zu doch noch.
weil ich zur zeit eher zu dunklen outfits greife, aber dann doch die farbe vermisse dachte ich, ist der cardigan damit und zusammen mit chelsea boots, ein guter kontrast. ich habe eh ziemlich lange überlegt mit was ich den cardigan anziehen soll. 
zwar ist mein kleiderschrank bis obenhin voll, aber irgendwie finde ich gar nichts mehr. es ist ja erwiesen dass mann mehr probleme hat etwas passendes zum anziehen zu finden, wenn man viel kleidung hat. hätte man weniger wäre es leichter. na super dann bleibt es bei mir ein ewiger teufelskreis. 





cardigan: Tally Weijl     top: Urban Outfitters       boots: New Yorker       tights, necklace: H&M

Januar 21, 2015

BLINDYOUTH CLOTHING


irgendwie habe ich viel zu wenig pullis in meinem schrank. zumindest im gegensatz zu meinen sommersachen. :D darum hab ich mich umso mehr gefreut, dass ich mir von blindyouthclothing was aussuchen durfte.
genauso wie pullis gibt es dort auch total schöne tshirts. aber dieses mal sollte es einfach wieder ein sweater sein. und ich liebe ihn. obwohl es nicht so dickes material ist, ist er mega warm und ich finde es einfach so cool dass der pulli so lang ist. am liebsten kombiniere ich sowas dann mit meiner batik muster leggings oder einem langen hemd drunter. (:
ich weiß nicht wie es euch geht aber ich finde den shop einfach sehr cool und ihr solltet unbedingt mal reinschauen. ich werde dort sicher auch noch öfter bestellen. (:





sweater: blindyouthclothing       flanell: H&M     cap: (red dragon) TX sports      leggings: Urban Outfitters

Januar 18, 2015

OUTFIT 74 - OVERSIZED BLAZER


ich vermute dass das jetzt die letzen bilder mit schnee waren, bzw mit den letzten schneeresten. ich glaub es waren gerade mal gefühlte 3 tage wo richtig schnee lag, das bringts halt dann auch nicht,  wobei ich schnee echt mag, aber dieser winter war'n witz. ... 
was gibt es besseres, als einen oversized blazer, was gleichzeitig chillig und chic ist. ewig habe ich nach einem wie diesen gesucht. warum auch immer, war es für mich irgendwie schwer so einen zu finden. kombinert mit sneakers und shorts lässt das ganze auch nochmal mehr casual wirken. ich mag es auch total gerne blazer mit metalband shirts zu kombinieren... ich glaube es werden noch mehr posts mit diesem blazer kommen. (;
(ich weiß auch nicht warum, aber beim letzten bild habe ich es geschafft die zwei mega hässlichen "gartenzwerge" links und rechts aufs bild zu bekommen.... )







blazer: pimkie       top: shana       shorts, necklace: Tally Weijl      shoes: Deichmann

Januar 14, 2015

OUTFIT 73 - MIXIN' PURPLE WITH PASTEL PINK


zur zeit finde ich immer mehr gefallen an farbigen bzw. pastellfarbigen haaren. schon lange hatte ich meine directions zu hause stehen und es wurde zeit es mal zu testen. leider sieht man es auf den bildern nicht mehr besonders, es wäscht sich eben schnell raus. aber gleich 2 tage später habe ich es nochmal richtig eingefärbt. sowas, schaut euch am besten auf meinem instagram account an. ;D ich werd mir auch bald mal lila besorgen um meinem blonden dipdye etwas abwechslung zu geben. 
ich finde den kontrast zwischen dem lila longshirt und den rosa strähnchen sehr cool. was meint ihr? genauso liebe ich (wie ihr wisst,..) lagenlooks. ich möchte so viel lagen wie möglich übereinander tragen wenn es draußen noch so eklig ist. und mann, ich hasse diesen schnee-papp-rest der noch draußen zu sehen ist. entweder richtig schnee oder gar nicht.






long top: H&M      flanell: Forever 21      cardigan: Tally Weijl    boots: New Yorker

Januar 09, 2015

OUTFIT 72 - GREEN CHRISTMAS


kaum zu glauben, dass ich diese bilder an weihnachten machte. viel zu grün war es. aber es wird nicht mehr lange dauern dann sieht es wieder genauso aus. der schnee ist schon wieder am schmelzen und der eklige papp ist nur noch zurückgeblieben. da es damals ncoh so warm war, präsentiere ich mal wieder einen sehr luftigen 'winter'look. 
zwar kein schnee, aber ein bisschen frisch war es trotzdem. deswegen habe ich mir noch schnell meine weste drüber gezogen und auch deswegen weil sie einfach alles pimpt. wirklich, das war einer meiner besten käufe in der letzten zeit. ich liebe diese weste einfach, und das für nur 5 €. oh ja, sale macht spaß! :D





shirt, vest, jeans: Tally Weijl      shoes: New Yorker

Januar 08, 2015

OUTFIT 71- COLLEGE JACKET AND HIGH HEELS


ich wollte schon länger wieder das design meines blogs etwas ändern. aber ich hasse einfach die ganze html-scheiße, im grunde hat sich jetzt auch nicht viel geändert, bin aber doch zufriedener. ihr könnt mir ja in die kommentare schreiben ob es sich wenigstens etwas verbessert hat.:p was ich persönlich aber ganz cool finde, dass ihr ab jetzt direkt von meinem blog aus (in der sidebar) mir in ask.fm fragen stellen könnt, da ich hier doch öfters diverse gestellt bekomme. also schreibt eure fragen einfach in das kleine kästchen, rechts. (:
nach langer zeit hab ich meine college jacke mal wieder rausgekramt. an dem tag hatte ich keine große lust drauf, einen 'schwierigen' oder 'besonderen' look zu kreieren. ein paar basics und details wie high heels und high waist jeans reichten völlig aus. (; heels im winter sind bei mir sowieso am nützlichsten. vielleicht etwas komisch, aber da ich mich mit hacken immer sehr anstrenge nicht umzuschnackeln werden meine füße auch nicht kalt, versteht ihr was ich meine? haha :D





college jacket: H&M      sweatshirt, jeans, shoes: Tally Weijl      scarf: gift     necklace: Urban Outfitters

Januar 03, 2015

OUTFIT 70 - FIRST SNOW


ich hoffe ihr hattet alle ein schönes silvester und eine super start ins neue jahr. mein erster post im jahr 2015 beginnt mit bilder noch aus 2014. :) ..ein paar tage nach weihnachten hatte es endlich auch bei mir geschneit, und wie! natürlich war mein erster gedanke: bilder machen! (..und mein neues objektiv ausprobieren). aber verdammt es war echt scheiße kalt und ungewohnt.  Ich war ungefähr eine stunde draußen und war danach soooo eingefrohren. ..und entschuldigt meine furchtbar aufgeladenen haare.. das wetter ist gift für meine haare. :((
ich mag es total gerne cardigans über blusen zu tragen. erstmal aus dem grund weil ich dadurch wieder mehr lagen trage, so dass es mich nicht sooo friert, und es sieht einfach cool aus. allgemein cardigans drüber, egal ob bluse, pulli oder auch über eine dünnere ledrejacke. erst vor einigen tagen hat mich eine kundin drauf gebracht als sie selbst es so anprobierte. das liebe ich an meinen beruf dass auch andere mich inspirieren. :)






parka: New Yorker     cardigan: Mister*Lady     blouse: vintage      shorts, necklace: Tally Weijl     shoes: Deichmann