September 28, 2016

OVERTHINKING - MISANTHROPY


'a generalized dislike, distrust, disgust, contempt, or hatred of the human species, human nature, or society.'

ich hab' echt lange gebraucht, diesen post überhaupt erst anzufangen. irgendwie fällt mir das total schwer zu dem thema meine gedanken, in worte zu fassen. es soll nicht trotzig rüberkommen. ich hab' nur einfach so wenig verständnis für menschen, mit folgenden verhaltensweisen..

da gibts die egoistischen, bösartigen mädchen. egal welches alter, von reife keine spur. mittlerweile erkenne ich sie schon von weitem, weil ich oft genug mit ihnen zu tun hatte. immer wieder bin ich jedoch verblüfft, wie ekelhaft sie sind, und mit angst so viel macht ausüben können. das schema dieser mädchen läuft aber immer gleich ab. 
man sagt die wahrheit, oder steht zur eigenen meinung, und schon hat man sie sich zum feind gemacht. und dan spitzt sich das ganze so hoch, wie es bei mir mal war. REAL STORY: ich ging mit einer einzigen vebleibenden freundin auf eine party, wir betraten den raum und absolut jeder starte mich schief an, mit blicken die aussagten "dass sie sich noch hier her traut?" natürlich bildeten sich kleine grüppchen die sich ganz zufällig neben mich stellten und sätze gefallen sind wie "blöd wenn man nur noch eine freundin hat". ja was soll man dazu noch sagen.. so ein verhalten macht mich krank. durch sowas ertrage ich die gesellschaft nicht mehr, da kann man einfach nur noch auf karma hoffen. aber es ist nicht nur das...



es ist allgemein der egoismus der menschen, die eigenen fehler auf andere schieben, unschuldige zu schuldigen machen, die undankbarkeit, die dummheit, die dreistigkeit, was mich so unglaublich nervt! weil man es einach an jeder ecke sieht. es ist schon was dran an dem satz "die menschheit ist das schlimmste was der welt passieren konnte". ich würde langsam lieber ohne sozialem kontakt, als mit meschen mit diesen eingenschaften leben.

September 14, 2016

OUTFIT 164 - A MESS

lange blusen mit boots, sind ja ganz weit oben auf meiner fave liste für kombinationen. unter anderem auch immer plan B wenns schnell gehen muss. solange das wetter noch mitspeilt, ist das wohl mein lieblings sommerlook. aber shorts drunter, muss sein!

ich glaub es kennt jeder. dieses gefühl von alles und jedem, und erst recht von menschen genervt zu sein, nur bei mir wird es wohl langsam chronisch. vielleicht ist es ein bisschen übertrieben es gleich menschenhass zu nennen, aber  ich kann es gerade einfach nicht anders nennen. um das thema geht es im nächsten overthinking post, in dem ich genauer auf das thema eingehe und alles erklärt was ich genau  damit meine.
nur kann ich nicht genau sagen ob der nächste post wie eigentlich üblich, am sonntag kommt. mehr als 1x in der woche zu posten schaffe ich derzeit leider einfach nicht. aber das bleibt nicht so, versprochen.




 complete look: Tally Weijl

September 07, 2016

OUTFIT 163 - I DON'T CARE







das shirt zählt bereits zu meinen lieblingsteilen. wie sehr ich doch transparente oversized shirts mag. einfach wegen der tollen kombinationsmöglichkeit, shorts 'drunter' tragen zu können, wo man sie doch trotzdem sehen kann.

ja eine neue foto location! ein kleiner einblick in mein zimmer in der wohnung in der wir jetzt seit 2,5 wochen sind. solange, wie hier auch kein neuer post mehr kam, aber bis alles einigermaßen fertig war, blieb mir einfach keine zeit. aber zum glück ist das größte geschafft, es fehlt nur noch etwas deko. auch mein ankleidezimmer ist so gut wie fertig. ich kanns nicht glauben wie viele kleiderbügel ich gestern bei ikea geholt hab, und sie mir trotzdem nicht gereicht haben, und der platz ist auch etwas mau, trotz 3x3 meter.




complete look: Tally Weijl